Sandra Scheidl

Sandra

Scheidl

Culinary Arts

 
Pixelcoma_Sandra_Scheidl_02.jpg

ABOUt
 

"Mein Beruf ist meine Passion, das Kochhandwerk mit der Kunst in Einklang

zu bringen, mein Ziel."

Sandra Scheidl

 

Sandra ist 1994 in Fieberbrunn in Tirol geboren und dort aufgewachsen. Nach dem Abschluss der HBLW Saalfelden zog Sandra nach Deutschland um die ersten Erfahrungen in der Gastronomie zu sammeln. Das Intercontinental Berchtesgaden Resort, ein 5 Sterne Superior Hotel legte die Grundsteine.

Erste Erfahrungen im Fine Dining machte Sandra dann im Salzburger Land bei Vitus Winkler im Gourmetrestaurant Vitus Cooking (heute "Kräuterreich" ausgezeichnet mit 4 Hauben Gault Millau). Die nächsten zwei Jahre lebte Sandra in der britischen Metropole London und arbeitete dort für die Kochlegende Michel Roux im Roux at Parliament Square in Westminster und für Tom Sellers im Restaurant Story (2 Sterne Michelin)

Danach verschlug es Sandra zurück in ihre Heimat, wo sie dann als Chef Patissier bei Simon Taxacher in seinem gleichnamigen

5 Hauben Restaurant anfing. Später wurde sie Sous Chefin von Simon Taxacher.

Zuletzt war Sandra dann im Restaurant Maaemo, in Oslo, Norwegen tätig, welches nicht nur mit 3 Sternen Michelin ausgezeichnet ist sonder auch zu den  "World's 50 best Restaurants" gehört.

Die nordische Küche, der damitverbundene Purismus und die Hingabe zur hohen Qualität ist was Sandra aus dieser Zeit mitgenommen hat und sich nun auch in ihren Werken wiederspiegelt.

Ende 2020 fasste Sandra den Entschluss zurück nach Österreich zu gehen um sich ihren eigenen Projekten zu widmen.

2021 gewinnt Sandra dann einen der renommiertesten Kochwettbewerb im DACH Raum "Junge Wilde" vom Rolling Pin Maganzin und ist somit

die "Junge Wilde 2020".

Die Verbindung von Kunst und Kulinarik hat sich Sandra nun zur Aufgabe gemacht.  - Dies findet sich in einigen kommenden Veranstaltungen und Pop Ups wieder.

Neben verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen gibt es auch die Möglichkeit ein exklusives Private Dining zu buchen.

 
banner.jpg (c) Aria Sadr-Salek
Vergangene veranstaltungen und Kooperationen

Falstaff - Jaguar & Landrover, Innsbruck

Hotel Nesslerhof, Großarl

Wine & Partners, Volksgarten, Wien

John Petschinger, Culinary meets Art, Wien

Naked Kitchen, Weltmuseum, Wien

Fairtrade, Erste Campus, Wien

Naked Kitchen, Circle, Innsbruck

Hier gehts zu den Impressionen

(c) Aria Sadr-Salek 2.jpg
Private Dining

Suchen Sie für einen Anlass nach etwas ganz Exklusiven?

 

Nun können Sie Ihr Zuhause zu einem Gourmetrestaurant machen.

Buchen Sie Ihr auf Sie abgestimmtes Private Dining.

Presse

2022

- DieMacher - das Wirschaftsmagazin: Das Rezept für den Kocholymp - BerlinerSpeisemeisterei Blogpost: Portrait und Rezept von Sandra Scheidl - ServusTV: Zu Gast in fremden Küchen mit Sandra Scheidl - DieMacher - das Wirtschaftsmagazin: Echte Genusserlebnisse vom Ländle bis zum Neusiedlersee - Rational Magazin: „Kochen ist für mich eine Mischung aus Handwerk und Kunst“ - Rolling Pin: Sandra Scheidl vereint mit Dinner-Pop-up Kunst und Kulinarik

2021

- Rolling Pin Coverstory: Next Generation - Ö3 - "Walek wandert" mit Köchin Sandra Scheidl - Tirolerin - die Illustrierte: Offenheit, Verständnis, Wertschätzung - Gastronews Wien: Sandra Scheidl: Die Junge Wilde 2020 Gewinnerin im Interview - Koppert Cress Travel Stories, 2021: Culinary Arts - Eco.Kulinarium - Die Ganze Woche: Europas Beste Nachwuchs - Köchin Sandra Scheidl - Kurier: "Junge Wilde" Diese Köchin mischt die Männerwelt auf - ORF 2, Aktuell nach 5: Tirolerin ist beste Köchin Europas - ORF 2 Tirol, Tirol Heute: Im Portrait: Spitzenköchin Sandra Scheidl - Tiroler Tageszeitung: Der Senstations-Sieg der Tiroler Köchin Sandra - Kitzbüheler Anzeiger: Die Küche ist ihr Metier; Sandra Scheidl im Koch Olymp - Ö3, die Hillerei mit Gabi Hiller: Sandra Scheidl ist die „Junge Wilde“ - Heute: Wienerin (26) ist Europas beste Nachwuchs-Köchin - Der Grazer: Internationaler Koch-Award live aus Graz: Erstmals gewinnt Frau die „Jungen Wilden“ - Kleine Zeitung: Nachwuchspreis für Köche in Graz Erstmals kürte sich eine Frau zur "Jungen Wilden" - Krone.at: Kochwettbewerb in Graz - weibliche Priemiere bei den "Jungen Wilden" - Leadersnet: "Junge Wilde": Österreicherin ist die beste Nachwuchsköchin - Rolling Pin: Erstmals in der 16-jährigen Geschichte des trendigsten Kochwettbewerbs Europas holte sich eine Frau den Titel JUNGE WILDE - Kitzbüheler Anzeiger: „Junge Wilde“ kocht für ihren Traum

 

Für Anfragen verwenden Sie bitte das Formular oder senden Sie direkt eine Email

Kontakt
s-logo-white-darkbackground.png

Sandra Scheidl

anfrage@sandra-scheidl.at

0681 842 853 26

  • Instagram

Vielen Dank!